Missiologie - Auswertung StaSi Akten zu Ostmissionen

Deutsch

Forschungsangebot StaSi-Akten

Prof. Dr. Sauer von der FTH Giessen bietet die Möglichkeit Kopien von StaSi-Akten zur Observation von Ostmissionen für die wissenschaftliche Forschung einzusehen. Er würde auch eine Forschungsarbeit begleiten, soweit die akademischen Voraussetzungen vorliegen und sich diese mit seinem Lehrstuhl (für Religionsfreiheit und Erforschung der Christenverfolgung) deckt. Die Akteneinsicht ist nur im Raum Giessen möglich (kein digitaler Zugang). Bitte melden bei werner [at] forschungsstiftung.net (Kontakt wird weiter gereicht).

Prof. Dr. Sauer; Professur für Religionsfrfeiheit und die Erforschung der Christenverfolgung; Freie Theologische Hochschule Giessen; Rathenaustrasse 5-7; 35394 Giessen; Tel 0641 979700; sauer [at] fthgiessen.de; www.fthgiessen.de

Oder Ansprechpartner: werner [at] forschungsinstitut.net